Höhere Ausschüttung der Versteigerungserlöse

banner-sylt-20161

Das Interesse an den Versteigerungstauben des Internationalen Nordseerennen Insel Sylt 2015 hat alle Erwartungen deutlich übertroffen. Die außergewöhnliche Qualität der Tauben auf dem wohl anspruchsvollsten One Loft Race in Deutschland hat hier neue Maßstäbe gesetzt. Bedingt durch die geographische Lage des Schlages auf einer Insel mitten in der Nordsee und den damit einhergehenden unvergleichlichen, rauen klimatischen Verhältnissen müssen die Tauben über einen absoluten Heimkehrwillen verfügen. Hier setzen sich die wirklichen Spitzentauben durch.


Um die Attraktivität des Nordseerennens noch weiter zu steigern, haben wir für 2016 entschieden, die Ausschüttung der Versteigerungserlöse für die Züchter zu erhöhen.

 

Wir ergänzen unsere Ausschreibungsbedingungen wie folgt:

Soweit in diesem Jahr die Anzahl der bezahlten Tauben das Vorjahresniveau erreicht, werden auch die Züchter der Tauben, die keinen Preis erringen konnten von den erzielten Versteigerungserlösen profitieren!

Von allen bis zum 2. Tag, 20:00 Uhr, zurückgekehrten Tauben erhält der Züchter – nach Abzug der Auktionskosten – 50 % des Versteigerungserlöses.

Gleichzeitig möchten wir nochmals an unseren Superservice für den Taubenversand zur Insel Sylt erinnern!

Zur Durchführung eines taubengerechten Transportes zur Insel Sylt, werden wir den Brieftaubentransporter der Firma Geraldy  einsetzen.

Unser neuer Schlagbetreuer – Gerhard Lücking –  wird diesen aufwendigen Transport persönlich durchführen.

Der Versand findet am 30. April 2016 statt.

Wir haben hierfür derzeit folgende Sammelstellen vorgesehen:

  • Toni Deigner, 64823 Groß-Umstadt, Otzbergstr. 15 (+49 172 6969417) – marthadeigner@web.de
  • Werner A. Waldow, 46282 Dorsten, Gräwingheide 2 (+49 172 2626841) – werner.a.waldow@gmx.de
  • Reinhard + Sebastian Rolff, 37688 Beverungen, Auf den Höfen 4 (+49 171 2142057) – sebastian.Rolff@gmail.com
  • Rainer Marien, 19386 Lutheran, Hauptstr. 45c (+49 162 8652524) – r.marien@gmx.de
  • Klaus Vieler, 91555 Feuchtwangen, Industriestr. 5 (09852 616296) – u.k.vieler@googlemail.com
  • Taubensporthaus Lang, 35428 Langgöns, Am Fauerbacher Rain 2 (06403 90270) Achtung: Anlieferung nur persönlich am 30. April 2016 möglich!
  • Olaf Gehrken, 22952 Lütjensee, Grönwohlder Str. 8, (+49 15121231774) – ogehrken@gmx.de

Für diesen einmaligen Service sind verbindliche Buchungen bis spätestens zum 1. April 2016 vorzunehmen! Anmeldungen und Anlieferabsprachen bitte mit dem Anprechpartner der Sammelstelle oder direkt mit Gerhard Lücking  – 0174 / 3694445 – vornehmen. Unter dieser Rufnummer ist er auch per What’s App zu erreichen. Seine Mailadresse lautet: Luecking.Gerhard@gmx.de.

Wichtiger Hinweis: Bei 500 bezahlten Tauben ist automatisch Anmeldeschluss. Es zählt das Datum des Zahlungseingangs. Weitere Anmeldungen werden nicht angenommen.

Mit sportlichen Grüßen
Internationales Nordseerennen Insel Sylt
25996 Wenningstedt-Braderup
Mail: info@nordseerennen.com
www.nordseerennen.com

Ein Kommentar für “Höhere Ausschüttung der Versteigerungserlöse

  1. Hallo Sportfreunde vom Int. Nordseerennen,
    wann gibt es eine aktuelle Bestandsliste? Die Tauben sind ja immerhin schon 2 Monate auf der Insel und der Bestand ist natürlich von Interesse der Teilnehmer.
    Mit Sportsgruß
    Rudolf Hövekenmeier

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *