Finalflug am 31. August 2017 gestartet!

Liebe Freunde des Nordseerennens!

Unsere Derby Tauben sind heute morgen um 08:30 Uhr kurz hinter Gardelegen bei einer

Entfernung von 350 km gestartet.

Wetter am Auflassort: sonnig, leichte Bewölkung, leichter Wind aus SüdWest, später

auffrischend auf Nord (=Kopfwind) drehend. 16 Grad, sehr gute Sicht.

Die Tauben sind sofort geschlossen mit hoher Geschwindigkeit in Richtung abgezogen.

Unser Fahrer sprach von einem „Bilderbuchstart“!

Wir wünschen Allen viel Glück! Möge die beste Taube gewinnen!

3. Preisflug Lützow 233 km am 14.08.2017

IMG-20170814-WA0016

 

Der 3. Preisflug wurde am 14.8. in Lützow, Entfernung zur Schlaganlage auf Sylt 233 km gestartet!

454 Tauben machten sich um 7:30 Uhr bei sonnigem Wetter, 13 Grad und Windstille am Auflassort auf den Weg nach Hause.

Auf der Strecke umlaufende Winde aus Nord- Nordost- über Ost-Südost Stärke 2-3

Aber auch mit diesem Windproblem wurden die Tauben spielend fertig:

Mit einer Geschwidigkeit von 1350,252 m/min erreichte die Siegertaube den Heimatschlag:

Um 10:22:33,62 konnte „Brigitte“ (06332-17-788) aus dem Team Germany/ Girls United – Züchter Heiko Siekmann das Preisgeld in Höhe von 500,–€ ganz klar für sich beanspruchen!

Nur etwa 3 m langsamer Frauenpower pur: 2. Konkurs 07196-17-862 Team Germany, Dr. Angela Targatz kann sichüber ein Peisgeld von 300,–€ freuen.

Nur ganz knapp geschlagen auf Pos. 3 die südafrikanische Taube ZA-17-47221 aus dem Team Namibia, gezüchtet von Werner Waldow (150,–€ Preisgeld)

Wir gratulieren den Gewinnern!

 

Aktualisierte Bestandsliste per 15.8.2017 online unter Teilnehmer!

 

2. Preisflug Struvenhütten 163 km am 07. August 2017

Der 2.Preisflug ab Struvenhütten, (westlich von Bad Segeberg)
163 km fand am 7. August statt.
488 Tauben wurden um 07:15 Uhr bei leichter Quellbewölkung,
15 Grad und Windstille aufgelassen. Der Wind frischte auf der
Flugstrecke merklich aus südöstlicher Richtung auf.

So konnte die Siegertaube mit einer Fluggeschwindigkeit von
1493,447m/min bereits um 09:04:08,61 konstatiert werden.

1. Preis und 500,–€ Preisgeld für die SG Näder – Heinz
06803-17-464

2. Preis und 300,–€ Preisgeld für Alexandra Nixdorf aus dem Team
„Die Dekadenten“ mit der Taube 03200-17-680 (09:04:14,19)

3. Preis und 150,–€ Preisgeld für Team Germany Altmiks/Soudy
Taube 05536-17-107 (09:04:14,64)

Herzlichen Glückwunsch den Preisgewinnern!

Aktualisierte Bestandsliste per 8.8.17 online unter Teilnehmer!

1. Preisflug ab Rendsburg 110 km am 2.August

IMG-20170802-WA0000

IMG-20170802-WA0001

Am 2. August um 08:15 Uhr konnten 530 Tauben ab Rendsburg 110 km gestartet werden.

Wetter am Auflassort:

sonnig, leicht bewölkt, mäßiger Süd/West Wind (Seitenwind), 17 Grad

Die Tauben sind sofort geschlossen in Richtung abgezogen.

Die Gewinner des 1. Preisfluges:

09:44:32:32   PL-17-0262-11713  Greg Team, Poland     (500,–€)

09:44:35:13   05536-17-109           Hossein Soudy    (300,–€)

09:44:38:35   00327-17-811           Team Sterkrade    (150,–€)

Herzlichen Glückwunsch!